Maschinen zur Einzelfertigung von Statoren

Einzelfertigung

Bei Spezialstatoren mit sehr komplexen Motorauslegungen oder großen Durchmessern, stoßen automatische Fertigungslösungen sehr schnell an technische oder wirtschaftliche Grenzen. Für diese Kleinserienfertigungen bietet Schaeffler ELMOTEC STATOMAT nicht nur individuell konstruierte Spezialwerkzeuge, sondern auch teilautomatisierte Sondermaschinen zur Unterstützung bei den Fertigungsschritten Isolieren, Wickeln und Einziehen.

Isolationslösungen von Schaeffler ELMOTEC STATOMAT:
  • Präge- und Schneide-Maschine für Nut-Isolationen, Zwischenschieber und Deckstreifen
  • Herstellung der Nutgrundisolation und automatische Einbringung (Serien EU/SIM)

Isolieren

Die zuverlässige Isolation von Statorwicklungen mit Flächenisolierstoffen ist unabdingbar zur Trennung elektrischer Potentiale zur effektiven Abführung von Verlustwärme zum Schutz vor Überhitzung sowie zur mechanischen Fixierung der Wicklungen (Verschluss der Statornut). Die sogenannte Nutgrundisolation dient außerdem dazu den Wickeldraht vor scharfen Kanten des Blechpakets zu schützen.

Wickeln

Das automatische Wickeln von Spulengruppen für spezielle Drehstrom-Motoren (z.B. bis zur IEC-Baugröße 355) stellt besondere Anforderungen an Wickeltechnik, Drahtführung, Steuerung und Flexibilität einer Spulen-Wickelmaschine. Die Wickelmaschinen von Schaeffler ELMOTEC STATOMAT sind so ausgelegt, dass sie auch komplexe Statoren wirtschaftlich herstellen können.

  • Kontrollierte Drahtführung
  • Drahtende- und Risskontrolle
  • Verschleißfreie und unzerbrechliche Wickelschablonen
Vorteile gegenüber manuellem Einziehen
  • Bis zu 60% Zeitersparnis (abhängig vom Statortyp)
  • Gleichbleibende Qualität durch Verhinderung von Drahtbeschädigungen

Einziehen

Die Einzel- und Kleinserienfertigung von Elektromotoren schließt den Einsatz automatischer Spuleneinziehmaschinen aus. Andererseits ist das manuelle Einträufeln der Spulen sehr zeitaufwendig und kostenintensiv. Eine wirtschaftliche Lösung dieser Problematik bieten die speziell für diesen Anwendungsbereich entwickelten und bewährten Schaeffler ELMOTEC STATOMAT Spuleneinziehmaschinen der Baureihe SEG / SEM. Diese Spezialmaschinen sind ausgelegt für IEC Baugrößen 56-355 (auf Anfrage auch größer) und sind z.B. konzipiert für die Herstellung von Windkraftgeneratoren, Unterwasserpumpen oder Servo-Antriebe mit geschränkten Nuten.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Anlagen oder zum Serviceangebot?

Unsere Experten beraten Sie gerne zu Fragen rund um unsere Wickeltechnik oder zu speziellen Fertigungsprozessen der Statorproduktion.

Weitere Lösungen von Schaeffler ELMOTEC STATOMAT entdecken

Unser umfangreiches Leistungsangebot und Analagenportfolio umfasst neben der Einzelfertigung auch Stand-alone Maschinen, die individuell zu automatischen Fertigungszellen kombiniert werden können. Speziell für die Anforderungen der Serienfertigung bieten wir vollautomatische Fertigungslinien. Die Fertigungslösungen von Schaeffler ELMOTEC STATOMAT kombinieren langjähriges Know-how im Bereich der Wickeltechnologie mit modernster Automatisierungstechnik.

Maximale Füllgrade für höchste Effizienz
Flachdraht Wellenwicklung
  • Kompakte Motor-Designs für höchste Leistungsdichte
  • Patentierte „U-Shape“ Technologie
  • Bis zu 10 Drahtsprünge ohne den Einsatz von „Spezialpins“
  • Wegfall kritischer Fertigungsschritte für maximale Prozesssicherheit
  • Minimale Anzahl an Schweißpunkten

Mit der innovativen Flachdraht Wellenwicklung helfen wir unseren Kunden noch effizientere Antriebskonzepte zu realisieren und neue Benchmarks im Bereich der Leistungsdichte zu setzten.