Nadelwickler von ELMOTEC STATOMAT

Nadelwickeltechnologie für außen- und innengenutete Statoren

Nadelwickler kommen vor allem bei Anwendungen zum Einsatz bei denen die Zugänglichkeit zur Nut beziehungsweise zum Wickelraum sehr begrenzt sind. Typische Anwendungen sind hierbei innengenutete Vollblechstatoren und außengenutete Vollblechrotoren.

Highlights der Nadelwickeltechnologie
 
  • Bis zu 4 Wickelspindeln
  • Präzisionswickler der Serie NWS bis zu 500 Hübe/min
  • High-Speed-Wickler der Serie HNW bis zu 1.000 Hübe/min
  • Drahtdurchmesser 0,2 – 1,8 mm
  • Herstellung von Schaltverbindungen mit einem Roboter
Flexibilität und Geschwindigkeit

In diesen Fällen stoßen andere Wickeltechnologien an ihre technischen Grenzen. Durch die hohe Flexibilität eines Nadelwicklers können sowohl verteilte als auch konzentrierte Draht-Wicklungen auf einer Maschine hergestellt werden. Durch einen niedrigen Aufwand beim Rüsten ist das Verfahren damit insbesondere für die Herstellung von Statoren mit einer hohen Typenvielfalt geeignet.

Hoher Automatisierungsgrad

Neben der hohen Flexibilität der Nadelwickeltechnologie bestehen weitere Vorteile in der sehr einfachen Automatisierbarkeit des Wickelprozesses sowie der anschließenden Verschaltung der Drähte. Bei der Herstellung von Spulen mit der Nadelwickeltechnologie sind die zu bewickelnden Bauteile in der Regel fest eingespannt. Zur Herstellung der Spulen verfährt eine Nadel mit einer Düse am Bauteil entlang und verlegt den Draht an der gewünschten Stelle. Mit diesem Verfahren lassen sich daher im Vergleich zu anderen Wickelverfahren, wie beispielsweise dem Flyerwickeln, nur begrenzte Windungszahlen pro Minute realisieren.

Mit einem Nadelwickler lassen sich Statoren und Rotoren mit einem vergleichsweise niedrigen Wickelkopf herstellen. Dies ist besonders dann vorteilhaft, wenn bei geringen Statorblechhöhen ein möglichst hoher Füllfaktor erzielt werden soll.

Video abspielen
Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Anlagen oder zum Serviceangebot?

Unsere Experten beraten Sie gerne zu Fragen rund um unsere Wickeltechnik oder zu speziellen Fertigungsprozessen der Statorproduktion.

Weitere Wickelautomaten entdecken

Das Portfolio der Wickelmaschinen umfasst Flyerwickeln, Schablonenwickeln, Wellenwickeln, Linearwickeln und Nadelwickeln. Die Auswahl welche Wickelmaschine am besten geeignet ist, entscheiden wir anhand der individuellen Kundenanforderungen.

Mit der Linearwickeltechnologie lassen sich kompakte Wicklungen herstellen. Mit maximaler Präzision und Automatisierung eignet sich diese Technologie ideal für die Herstellung von Elektromotoren mit höchster Leistungsdichte.

Global und National
Unsere Partner und Kooperationen

ELMOTEC STATOMAT pflegt eine enge Zusammenarbeit zu renommierten Lieferanten und starken Partnern. Durch diese Kooperationen können unsere Systeme mit den wirtschaftlichsten Komponenten für Präzision, Qualität und Lebensdauer punkten.