Bandagiermaschinen von ELMOTEC STATOMAT

Bandagiermaschinen für die Runddraht-Einzugstechnik

Bei der klassischen Einzugstechnik verbleibt ein Teil der Wicklung, der sogenannte Wickelkopf, außerhalb der Nut. Dies ist aus fertigungstechnischer Sicht nicht zu vermeiden. Der Wickelkopf wird im Zuge der Wicklungsbearbeitung komprimiert und anschließend mit einer Kordel oder eines Fadens auf beiden Statorseiten (Verschaltseite & Nichtverschaltseite) fest fixiert.

Das Bandagieren ist notwendig damit ein Kontakt der gewickelten Spulen mit dem Rotor verhindert wird und es zu keiner Beeinträchtigung in den Folgeprozessen kommt. Durch die Minimierung von Hohlräumen werden zudem die äußeren Abmessungen des Stators fixiert und eine optimale Wärmeableitung ermöglicht.

Mit dem langjährigen Know-how bei der Runddraht-Einzugstechnik bietet Schaeffler ELMOTEC STATOMAT eine ausgereifte Lösung zum Bandagieren von Stator-Wickelköpfen. Die Bandagiermaschinen sind so konstruiert, dass sie sich schnellstmöglich auf eine neue Pakethöhe und einen neuen Blechschnitt umrüsten lassen. Zusätzlich kann die Bandagiermaschine Schlaufen in die Bandagierung einbringen. An diesen Schlaufen können Statoren direkt eingehängt und zu weiteren Prozessschritten transportiert werden. Durch diese Option bleibt die Wicklung vor Verschmutzung geschützt und es werden keine zusätzlichen Werkstückträger benötig.

Wissenswertes zu Bandagiermaschinen von ELMOTEC STATOMAT

Die Bandagiermaschine des Typs BK sind als Einzelmaschine und als Teil einer vollautomatisierten Fertigungslinie erhältlich.

Bandagiermaschine TYP BK

  • Gleichzeitiges, doppelseitiges Bandagieren von Stator-Wickelköpfen
  • 2-Stationen Rundtisch 180-Grad Index mit einer Arbeitsstation & einer Be- und Entladestation
  • Bandagieren mit dem „Diamantstich“
  • Bandagier-Geschwindigkeit frei programmierbar
  • Anzahl der Statornuten frei programmierbar
  • Anzahl der Stiche frei programmierbar (einfach, zweifach, mehrfach pro Nut)
  • Programmierbare Einstellung von Pakethöhe und Stator-Innendurchmesser
  • Automatische Pakethöhenkontrolle
  • Automatischer Bandagierzyklus
  • Automatisches beidseitiges Knoten und Verschmelzen der Bandagierkordel einschließlich Trimmen und Absaugen der Faden-Enden
  • Sensor für Bandagierkordel-Vorratsende
  • Optional: Automatische Be- und Entladevorrichtung
  • Optional: Werkstück Zu- und Abführsystem
Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Anlagen oder zum Serviceangebot?

Unsere Experten beraten Sie gerne zu Fragen rund um unsere Wickeltechnik oder zu speziellen Fertigungsprozessen der Statorproduktion.

Weiteres aus unserem Anlagenportfolio

Unser umfangreiches Anlagenportfolio, bestehend aus Isoliermaschinen, Wickelmaschinen, Einziehmaschinen sowie Formmaschinen komplettieren die Prozesskette zur Herstellung von Statoren.

Mit der Linearwickeltechnologie lassen sich kompakte Wicklungen herstellen. Mit maximaler Präzision und Automatisierung eignet sich diese Technologie ideal für die Herstellung von Elektromotoren mit höchster Leistungsdichte.

Global und National
Unsere Partner und Kooperationen

ELMOTEC STATOMAT pflegt eine enge Zusammenarbeit zu renommierten Lieferanten und starken Partnern. Durch diese Kooperationen können unsere Systeme mit den wirtschaftlichsten Komponenten für Präzision, Qualität und Lebensdauer punkten.