Isoliermaschinen von ELMOTEC STATOMAT

Nutisolationsmaschinen von Schaeffler ELMOTEC STATOMAT

Die zuverlässige Isolation von Statorwicklungen mit Flächenisolierstoffen ist unabdingbar zur Trennung elektrischer Potentiale (Isolierung der Wicklung gegenüber dem Statorblech), zur effektiven Abführung von Verlustwärme zum Schutz vor Überhitzung sowie zur mechanischen Fixierung der Wicklungen (Verschluss der Statornut). Die sogenannte Nutgrundisolation dient außerdem dazu den Wickeldraht vor scharfen Kanten des Blechpakets zu schützen.

Eine fehlerhafte Isolation kann zur Minimierung der Leistung, einer kürzeren Lebensdauer oder im schlimmsten Fall zu Kurzschlüssen und damit zum Ausfall des Motors führen. Zur Steigerung der Effizienz des Elektromotors ist es entscheidend den Nutfüllfaktor zu Erhöhen. Aus diesem Grund werden moderne Isolationsmaterialien immer dünner und damit anfälliger für Beschädigung. Die Qualität der ist somit ein wichtiger Faktor zur vollständigen Realisierung der Anforderungen an den Elektromotor in Bezug auf Effizienz, Zuverlässigkeit und Lebensdauer.

Serienerprobte Technologien

Die ausgereiften Maschinen von Schaeffler ELMOTEC STATOMAT zur Nutisolation stellen sicher, dass die Flächenisolierstoffe zur vollständigen Isolation der Statornut ohne Beschädigung und positionsgenau gefügt werden. Unsere Lösungen erfüllen die Fertigungsschritte Schneiden des Isolationspapiers, Formen und Falzen der Isolierhülsen sowie Einbringen der Hülsen in die Nut. Die Nutisolation kann hierbei flexibel mit oder ohne Kragen (schützt vor dem Verrutschen des Flächenisolierstoffes während des Wickel- und Einziehvorgangs) ausgeführt werden.

Unsere Maschinen zur Nutisolation sind so designed, dass sie sowohl vertikal als auch horizontal beladen können und sind als Einzelmaschine mit manueller Beladung oder als fest integrierter Bestandteil einer vollautomatischen Fertigungslinie erhältlich. Unser Standardprogramm umfasst Nutisolationsmaschinen für Pakethöhen von 18 bis 500mm. Andere Pakethöhen auf Anfrage.

Wissenswertes zu Isoliermaschinen von ELMOTEC STATOMAT

Diese Maschinenserie ist ideal für Anwendungen mit unterschiedlichen Nutformen.

Produkteigenschaften Nutisolation Serie EU
  • Automatische Zuführung des Flächenisolierstoffes von einer Vorratsrolle
  • Vorkonfektionierung und Formen der Isolierhülsen
  • Falzen der Kragen / Doppelkragen
  • Einbringen der Isolierhülsen in die Statornut (bis zu 3 Hülsen pro Sekunde)
  • Leertakt-Einrichtung für Statoren mit mehreren Nutformen
  • Klebeband-Zuführung zur Verstärkung der Kragen
  • Optional: Automatische Stator Be- und Entladung

Dieser Maschinentyp wird speziell entwickelt, um eine maximale Variantenvielfalt abzudecken und eignet sich für die Isolation von Prototypen bis hin zur vollautomatischen Großserienfertigung.

Produkteigenschaften Nutisolation Serie SIM
Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Anlagen oder zum Serviceangebot?

Unsere Experten beraten Sie gerne zu Fragen rund um unsere Wickeltechnik oder zu speziellen Fertigungsprozessen der Statorproduktion.

Weiteres aus unserem Anlagenportfolio

Unser umfangreiches Anlagenportfolio, bestehend aus Wickelmaschinen, Einziehmaschinen, Formmaschinen sowie Bandagiermaschinen komplettieren die Prozesskette zur Herstellung von Statoren.

Innovative Wickeltechnik zur Herstellung von kompakten Elektromotoren mit höchster Effizienz, ist ein entscheidender Baustein zu nachhaltigen Antriebslösungen in der Industrie und E-Mobilität. Mit ausgereiften Automatisierungslösungen lassen sich diese Antriebe bereits heute realisieren.

Global und National
Unsere Partner und Kooperationen

ELMOTEC STATOMAT pflegt eine enge Zusammenarbeit zu renommierten Lieferanten und starken Partnern. Durch diese Kooperationen können unsere Systeme mit den wirtschaftlichsten Komponenten für Präzision, Qualität und Lebensdauer punkten.